Checkliste: Babyerstausstattung

Die Ausstattung für das ungeborene Baby möchte man am liebsten vor der Geburt beisammen haben. Diese Sachen sind für den Anfang sehr sinnvoll und sollten in keinem Babyzimmer fehlen.

Checkliste: Babyerstausstattung
Anzeige

Bekleidung

Kleidung in Größe 56 oder 62, Einzelteile in Größe 50 für die Zeit direkt nach der Geburt.

  1. 6-8 Bodys
    Ggf. einige davon kurzarm im Sommer
  2. 4-6 Langarmshirts oder leichte Pullis
  3. 3-4 Strampler, gerne mit Fuß
  4. 2-3 wärmere Pullis
    Tipp: Kapuzen sehen niedlich aus, aber da das Baby anfangs nur liegt, stören die Kapuzen eher
  5. 2-3 Hosen mit oder ohne Fuß
  6. 3-4 einteilige Schlafanzüge
  7. 1-2 Schlafsäcke
    Dicke je nach Jahreszeit angepasst
  8. 2-3 Paar Söckchen
  9. 1-2 Babymützen
    Größe 37/39
  10. Dreieckstücher
  11. Babydecke

Im Winter

  1. 2-3 Paar dicke Socken
  2. 2-3 Strumpfhosen
  3. 1-2 Paar Fäustlinge
  4. 1 Babyoverall für unterwegs

Im Sommer

  1. 1 Sonnenhut
    Größe 37/39

Einrichtung

  1. Babybett
    Stubenwagen, Beistellbett, Hängematte oder Gitterbett etc.
  2. Matratze fürs Babybett
  3. 3-4 Bettlaken
  4. 1-2 wasserfeste Unterlagen
  5. 1 Wickelkommode
  6. 1 Wickelauflage
  7. 1 Windeleimer mit Deckel
  8. 1 Heizlüfter/Heizstrahler für den Wickeltisch
  9. 1 Mobile über dem Wickeltisch
  10. Babyphones
  11. Nachtlicht
  12. Evtl. Babywippe
    z.B. Tiny Love Rocker Napper
  13. Evtl. gemütlicher Sessel zum Stillen

Pflege

Wickeln

  1. Windeln
    z.B. Pampers oder alternativ Stoffwindeln
  2. 1 Wasserschüssel zur Reinigung
  3. 10 Waschlappen fürs saubermachen
  4. Feuchttücher
  5. Pflegecreme bei wundem Po
    z.B. Weleda Calendula

Baden

  1. Baby-Badewanne
  2. 2 Badetücher mit Kapuze
  3. Badethermometer
    Tipp: Man kann auch ggf. einfach das Fieberthermometer benutzen
  4. Evtl. Badezusatz
    Tipp: Hierzu wird anfangs nicht geraten, da die Babyhaut keine zusätzliche Hautpflege benötigt

Generell

  1. Fieberthermometer
  2. 8 Mullwindeln als Spucktücher
  3. Babyhaarbürste
    Z.B. eine weiche Ziegenhaar-Bürste
  4. Nagelschere
    Abgerundet
  5. Evtl. Schnuller
    Tipp: Bitte nicht ganz am Anfang benutzen um Saugverwirrung zu vermeiden

Essen: Stillen oder Flasche

Stillen

  1. 1 Stillkissen
  2. 2-3 Still-BHs
    Tipp: Warte nach Möglichkeit mit dem Kauf bis die Milch eingeschossen ist
  3. Stilleinlagen
    Wegwerf- oder Woll-Einlagen
  4. Stilltee
  5. Brustwarzensalbe
  6. Evtl. Stillhütchen bei wunden Brustwarzen
  7. Evtl. Milchpumpe, elektrisch oder manuell

Flasche

  1. 1-2 Pakete Säuglingsnahrung
    An Feiertagen ggf. mehrere Packungen besorgen
  2. 4-6 Fläschen
  3. 4 Sauger
    Größe 1
  4. 1 Flaschenbürste
  5. 1 Thermosflasche
    Für die Zubereitung unterwegs und nachts
  6. Evtl. 1 Flaschenwärmer
    Die Flasche kann alternativ im Wasserbad auf dem Herd erwärmt werden
  7. Evtl. 1 Dampf-Sterilisator
    Die Flaschen lassen sich aber auch in kochendem Wasser im Topf sterilisieren

Unterwegs

  1. Kinderwagen mit Babywanne oder Tragetasche
  2. Fußsack oder Decke für den Kinderwagen
  3. Kinderwagenzubehör
    Sonnenschutz, Regenschutz uvm.)
  4. Babyschale fürs Auto
  5. Sonnenblende fürs Auto
  6. Tragetuch oder Tragehilfe
  7. Wickeltasche
  8. Reisebett
  9. Matratze fürs Reisebett + Bettlaken

Unterhaltung und Spielzeug

  1. Krabbeldecke
  2. Spieluhr
  3. Greifling
  4. Rassel
  5. Mobile
  6. Kinderwagenkette
  7. Schmusetuch
  8. Evtl. ein Laufgitter
    Hier kann das Baby tagsüber beschützt liegen

Diese Babyerstausstungs-Checkliste ist auch zum ausdrucken geeignet oder kann als PDF gespeichert werden.