Schulranzen – Kauftipps einer Lehrerin, eines Elternpaars und Erstklässlerin

Schulranzen – Kauftipps einer Lehrerin, eines Elternpaars und Erstklässlerin

Tipps einer Grundschullehrerin

Ich als Grundschullehrerin mit über 30 Jahre Erfahrung gehe davon aus, dass die Schulranzen meiner Schüler in Bezug auf Ergonomie ausgewählt worden sind. Für die Kids ist aber das Aussehen meist viel wichtiger. Für mich als Lehrerin sind vor allem die Funktionen wichtig, denn es gibt so einige Dinge, die den Alltag für die Kinder in der Schule erleichtern.

  • Außenfach für die Trinkflasche: Das Außenfach für die Trinkflasche steht bei mir und meinen Kollegen ganz oben auf der Liste. Es passiert mehrmals pro Woche, dass eine Trinkflasche im Schulranzen ausläuft und dann Bücher, Hefte und Federtaschen in Mitleidenschaft gezogen werden. Es ist daher ein großer Vorteil, wenn die Trinkflasche außen am Ranzen aufbewahrt werden kann.
  • Fester Boden: Oft wird gesagt, dass die Kinder nur mit einem ausgesteiften Ranzen gut zurechtkommen – also bei Schultaschen, wo sowohl der Boden als auch die Wände aus einem festen Material bestehen. Meiner Erfahrung nach macht es jedoch keinen großen Unterschied, ob die Kinder einen Soft- oder Hardside-Schulranzen nutzen, solange diese einen festen Boden besitzen. Nur dann kann er sicher neben dem Tisch stehen, ohne umzufallen. Auf diese Weise kommt das Kind einfacher an seine Schulsachen heran, ohne immer den Ranzen aufrecht halten zu müssen, während etwas herausgesucht wird.
  • Simpler Verschluss: Ich wünsche mir immer, dass die Schulranzen mit einem einfach zu bedienenden Verschluss für das Hauptfach ausgestattet sind. Besonders gut eignen sich Verschlüsse, bei denen das Kind nur einen Knopf oder Riegel drücken oder ziehen muss, und die magnetisch wieder verschlossen werden können. Schwieriger ist es für die Kinder oft bei Klemmen. Hier müssen wir Lehrer manchmal mehrere Schulranzen öffnen, bevor der Unterricht richtig beginnen kann. 
  • Thermofach für die Brotdose: Ich würde immer auch an ein Thermofach für die Brotdose denken. Auf diese Weise können sich die Kinder auch zur Mittagszeit noch auf ein halbwegs kühles Essen freuen. An besonders heißen Tagen würde ich den Eltern empfehlen, ein kleines Kühlpack aus dem Gefrierfach zur Brotdose zu legen, damit sich das Mittagessen über den Tag nicht in eine lauwarme Breimahlzeit verwandelt.
Schulranzen Kauftipps Grundschullehrerin

Tipps von Eltern einer Erstklässlerin

Während unsere Tochter in erster Linie auf das Aussehen des Schulranzens geachtet hat, war es für uns wichtig, dass der Ranzen gut zu ihr passt. Für uns stand die Ergonomie an erster Stelle. Mit Hinblick auf die Funktionen der Schultasche waren uns folgende Punkte besonders wichtig:

  • Wasserdichter Boden: Unsere Tochter ist normalerweise sehr umsichtig mit ihren Sachen. Doch im Eifer des Gefechts kann es passieren, dass der Schulranzen beim Spielen einfach abgestellt wird, gern auch mal in einer Pfütze oder auf einer feuchten Wiese. Daher ist es für uns sehr wichtig, dass der Boden keine Feuchtigkeit in den Innenraum eindringen lässt, auch dann nicht, wenn der Ranzen in einer Pfütze steht. 
  • Heftmappe: Obwohl unser Schulranzen eine Unterteilung hat, haben wir uns im Nachhinein eine herausnehmbare Heftmappe besorgt, in der unsere Tochter ihre losen Arbeitszettel aufbewahren und bei Bedarf gesammelt herausnehmen kann. Dies würden wir auch anderen Eltern empfehlen. 
  • Außenfach für die Trinkflasche: Der Schulranzen unserer Tochter besitzt an der Vorderseite ein Fach für die Brotdose und die Trinkflasche. Bei uns reicht der Platz jedoch nur für die Brotdose, so dass die Trinkflasche ins Hauptfach muss. Dort ist sie bisher einmal ausgelaufen. Mit dem heutigen Wissen hätten wir daher einen Schulranzen mit einem eigenen Außenfach für die Trinkflasche ausgesucht.
  • Mitwachsend: Unsere Tochter hat gerade einen Wachstumsschub hinter sich. Hier haben wir gemerkt, wie wichtig es ist, dass man den Schulranzen entsprechend verstellen kann, damit die Ergonomie für das Kind erhalten bleibt. 
  • Reflektoren: Wir fanden es wichtig, dass unsere Tochter auch bei Dunkelheit gut gesehen wird. Unser Ranzen hat daher ein paar kleine Reflektoren. Diese waren jedoch nicht ausreichend, weshalb wir nun zusätzlich ein kleines, batteriebetriebenes Licht an den Ranzen hängen.
Erstklaesslerin

Tipps von einer Erstklässlerin

Ich wollte unbedingt einen schönen Schulranzen, am liebsten in lila oder pink. Mir war es ganz wichtig, dass der Schulranzen richtig gut aussieht, aber auch, dass er nicht am Rücken drückt oder scheuert. Ich finde meinen Schulranzen richtig gut.

  • Federmappe: Ich finde es richtig gut, dass es so viele Fächer in der Federmappe gibt, so dass alles seinen Platz hat und ich nichts verliere. Und ich finde es schön, dass die Federtasche die gleiche Farbe wie der Schulranzen hat. 
  • Harte Seiten: Ich mag es gern, dass mein Schulranzen nicht so weiche Seiten wie ein Rucksack hat. So kann ich immer gut reingucken und sehen, wo alles ist. 
  • Schnalle: Meine Schnalle ist manchmal ein wenig schwierig zu öffnen und sie klemmt manchmal. Aber meistens geht es ganz gut. Ich finde die Schnalle von meiner Freundin besser, wo man nur auf einen Knopf drücken muss, um sie zu öffnen.
  • Raumteiler im Hauptfach: In meinem Schulranzen gibt es zwei Räume, damit ich alles sortieren kann und nicht alles durcheinander fliegt. Das finde ich viel besser als wenn es nur ein Fach gibt.

Vergleich der Funktionen verschiedener Schulranzen

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht über die verschiedenen Schulranzen-Modelle der großen Hersteller (Auswahl), ihre Maße und eine Funktionsübersicht. 

Beachtet bitte, dass der Schulranzen ergonomisch immer gut zum Kind passen sollte. Außerdem solltet ihr neben den oben stehenden Empfehlungen auch überlegen, welche Funktionen euch wichtig sind und den Alltag eures Kindes erleichtern könnten.

Ergobag

Ergobag Schulranzen Modelle
Quelle: www.ergobag.de
Ergobag CuboErgobag Cubo LightErgobag WideErgobag Pack
Eigengewicht1.100 g780 g1.130 g1.100 g
Volumen19 L19 L21 L20 L
Einsatzdauer1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse
Garantie3 Jahre3 Jahre3 Jahre3 jahre
Weiche oder feste Formfestfestfestweich
Fester und wasserdichter Boden?
Rückenteil verstellbar?x
Art des SchlossesMagnetschnalleMagnetschnalleMagnetschnalleMagnetschnalle
Unterteilung im Innenraum
Außentasche für Trinkflasche?x (mit Zubehör möglich)x (mit Zubehör möglich)x (mit Zubehör möglich)x (mit Zubehör möglich)
Isoliertes Fach für Brotdose?xxxx
Federmappe inklusive?
Preis (UVP)ab 249,00 EURab 249,00 EURab 259,99 EURab 249,99 EUR

Step by Step

Step by Step CloudStep by Step SpaceStep by Step GiantStep by Step 2in1 Plus
Eigengewicht990 g1.250 g990 g1.200 g
Volumen19 L20 L23 L19 L
Einsatzdauer1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse
Garantie4 Jahre4 Jahre4 Jahre4 Jahre
Weiche oder feste Formfestfestfestfest oder weich, je nach Einstellung
Fester und wasserdichter Boden?
Rückenteil verstellbar?
Art des SchlossesMagnetverschlussMagnetverschlussMagnetverschlussMagnetverschluss
Unterteilung im Innenraum
Außentasche für Trinkflasche?
Isoliertes Fach für Brotdose?
Federmappe inklusive?√ (wird im Deckel verstaut)√ (wird im Deckel verstaut)√ (wird im Deckel verstaut)
Preis (UVP)ab 249,00 EURab 249,00 EURab 219,00 EURab 249,00 EUR

Scout

Scout Schulranzen Übersicht
Quelle: scout-schulranzen.de
Scout GeniusScout Sunny IIScout Alpha
Eigengewicht1.180 g1.100 g1.200 g
Volumen19 L19,5 L20,5 L
Einsatzdauer1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse
Garantie4 Jahre4 Jahre4 Jahre
Weiche oder feste Formfestfestweich
Fester und wasserdichter Boden?
Rückenteil verstellbar?
Art des SchlossesMagnetschlossMagnetschlossMagnetschloss
Unterteilung im Innenraum
Außentasche für Trinkflasche?
Isoliertes Fach für Brotdose?xxx
Federmappe inklusive?√ (wird im Deckel verstaut)
Preis (UVP)ab 279,90 EURab 269,90 EURab 269,90 EUR

McNeill

McNeill Schulranzen Modelle
Quelle: mcneill.de
McNeill Ergo CompleteMcNeill Ergo MacMcNeill Ergo PrimeroMcNeill Ergo Pure Flex
Eigengewicht1.150 g980 g1.000 g1.230 g
Volumen20 L18 L20 L20 L
Einsatzdauer1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse
Garantie4 Jahre4 Jahre4 Jahre4 Jahre
Weiche oder feste Formfestfestfestfest
Fester und wasserdichter Boden?
Rückenteil verstellbar?
Art des SchlossesMagnetschlossMagnetschlossMagnetschlossMagnetschloss
Unterteilung im Innenraum
Außentasche für Trinkflasche?
Isoliertes Fach für Brotdose?xxxx
Federmappe inklusive?
Preis (UVP)ab 219,00 EURab 189,00 EURab 219,00 EURab 209,00 EUR

DerDieDas

DerDieDas Schulranzen Modelle
Quelle: www.derdiedas.de
DerDieDas ErgoFlexDerDieDas ErgoFlex MaxErgoFlex Superlight
Eigengewicht800 g950 g650 g
Volumen22 L22 L22 L
Einsatzdauer1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse1. bis 4. Klasse
Garantie4 Jahre4 Jahre4 Jahre
Weiche oder feste Formweichfestweich
Fester und wasserdichter Boden?
Rückenteil verstellbar?x
Art des SchlossesMagnetschlossMagnetschlossMagnetschloss
Unterteilung im Innenraum
Außentasche für Trinkflasche?
Isoliertes Fach für Brotdose?xxx
Federmappe inklusive?√ (wird im Deckel verstaut)
Preis (UVP)ab 279,00 EURab 289,00 EURab 239,00 EUR

Wir hoffen, dass ihr nun ein wenig schlauer seid und leichter für euch definieren könnt, welche Funktionen für euer Kind sinnvoll sind. Neben der Ergonomie ist es genauso wichtig, dass die Funktionen des Schulranzens im Alltag zu den Bedürfnissen des Kindes passen und natürlich auch, dass der Schulranzen eurem Kind gefällt.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns im Kommentarfeld berichtet, für welchen Schulranzen ihr euch entschieden habt.