Babboe Mini Mountain

Anzeige
Anzeige

Babboe Mini Mountain Lastenfahrrad

Preis

3.000-3.500 EUR*
HerstellerBabboe
Modell Mini Mountain
TypE-Rad
2-Rad
Nutzbar für2 Kinder
Wie sitzen die Kinder?1 Sitzbank für 1-2 Kinder
Einbau einer Babyschale möglich? 1 Babyschalen-Halterung als Zubehör erhältlich
Gurtsystem3-Punkt-Gurte: 2 (inklusive)
Anmerkungen

Die Sitzbank wird demontiert, wenn die Babyschale drin ist

Das Babboe Mini Mountain ähnelt von den Konstruktionsmerkmalen her dem Babboe Mini mit dem wichtigen Unterschied, dass es sich bei diesem Modell um ein E-Lastenfahrrad handelt. Die Kombination aus einem wendigen Zweirad, dass für den quirligen Stadtverkehr besonders geeignet ist, und einem starken Elektroantrieb, schafft im Ergebnis einen optimalen Begleiter in der Stadt, mit dem man mit Leichtigkeit auch längere Strecken problemlos bewältigen kann. Die Tatsache, dass man nur auf zwei Rädern unterwegs ist, bietet im Vergleich zu dreirädrigen Lastenfahrrädern noch einige weitere Vorteile: Mit einem Rad weniger ist der Rollwiderstand natürlich etwas geringer. Viel wichtiger aber ist, dass man sich als Lastenradanfänger nicht so sehr auf eine ungewohnte Fahrdynamik einstellen muss. Durch die Zweirädrigkeit ähnelt das Fahrverhalten dem eines ganz normalen Fahrrads.

Features der Transportbox, Nutzung mit Babyschalen

Wie bei den anderen Modellen von Babboe ist die Transportbox in dem bewährten Holzdesign gehalten. Das Buchenholz wird zunächst gepresst und anschließend in Form gebracht. Auf diese Weise entsteht ein formschöner Hingucker, der nicht nur praktisch und ansprechend im Aussehen ist, sondern durch seine vielen Rundungen und abgerundete Kanten auch für Sicherheit für die Mitfahrer sorgt. Im Gegensatz zu anderen Lastenfahrradmodellen ist das Babboe Mini Mountain sehr kompakt gehalten, was vor allem an der relativ schmalen und kurzen Transportbox liegt. Dadurch wird das Lastenfahrrad insgesamt kürzer und schmaler, was es im Stadtverkehr mit seinen vielen Engstellen und Hürden im Alltag noch einmal wendiger und agiler macht.

In der Transportbox ist eine Bank eingebaut, auf der zwei Kinder untergebracht werden können. Sie werden mit zwei 3-Punkt-Gurten angeschnallt und blicken in Fahrtrichtung. Als Einstiegshilfen für die Kinder sind kleine Löcher, von Babboe auch Mäuselöcher genannt, in die Seitenteile der Transportbox eingelassen. Auf diese Weise müssen Eltern die kleinen Mitfahrer nicht jedes Mal über die Seitenwände heben.

Wenn ein Kind noch nicht selbst sitzen kann, kann auch eine Babyschale in die Box eingebaut werden. Dazu kann man bei Babboe eine spezielle Halterung von Maxi-Cosi erwerben.

Elektronische Tretunterstützung mit Kraftsensor, Schaltung und Bremsen

Das Babboe Mini Mountain ist mit einem starken Elektromotor von Yamaha ausgestattet, der einen zuverlässig jede Steigung hinaufzieht. Die Krafteinstellung erfolgt automatisch und stufenlos über einen Kraftsensor, der misst, wie stark der Fahrer in die Pedale tritt. Auf diese Weise kann man sich voll und ganz aufs Fahren konzentrieren, ohne manuell den Elektroantrieb nachregeln zu müssen.

Für die richtige Übersetzung sorg eine stufenlose Gangschaltung von NuVinci. Sie wird über einen im Lenker integrierten Drehgriff bedient und sorgt in allen Geschwindigkeitsbereichen für eine komfortable Tretgeschwindigkeit.

Damit man auch vollbeladen und aus hohen Geschwindigkeiten sicher zum Stehen kommt, ist das Lastenfahrrad mit Rollenbremsen von Shimano ausgestattet. Dieser Bremsentyp bietet unabhängig von Wettereinflüssen wie Regen oder Feuchtigkeit eine gleichbleibende Bremsleistung und ist weitgehend wartungsfrei. Im Gegensatz zur Rücktrittbremse, mit der die Rollenbremse die geschlossene Konstruktion gemeinsam hat, wird sie über Handbremshebel bedient. Auf diese Weise wirkt sich ein Kettenriss nicht auf die Funktion der Bremse aus und die Bremswirkung ist nicht abhängig von der Pedalstellung beim Tritt auf die Bremse.

Komfort- und Sicherheitseinrichtungen, Diebstahlschutz

Das Babboe Mini Mountain ist mit einem im Beinbereich besonders niedrig liegenden Verbindungsteil zwischen Vorderrad und Hinterrad ausgestattet. Dadurch ist das Aufsitzen für den Fahrer besonders einfach und komfortabel. Damit das Beladen und Ein- und Aussteigen der Kinder nicht zum abenteuerlichen Balanceakt wird, ist das Lastenfahrrad mit einem besonders breiten Klapptständer ausgestattet, der das Lastenfahrrad auf seinen zwei Füßen sicher aufrecht hält.

Trotz seiner eher sportlichen und agilen Ausrichtung liegt das Hauptaugenmerk beim Babboe Mini Mountain auf dem Transport von Lasten. Daher ist das Lastenfahrrad neben seiner robusten Rahmenkonstruktion mit extra dicken Speichen und besonders stabilen Felgen ausgestattet. Gegen ein unbefugtes Wegfahren mit dem Lastenfahrrad schützt ein Rahmenschloss von ABUS, durch welches das Hinterrad blockiert wird. Wenn das Rad länger abgestellt werden soll, ist es allerdings ratsam, ein Kettenschloss oder Ähnliches anzuschaffen, womit man das Rad an einem festen Gegenstand wie einem Laternenpfahl oder Fahrradständer anschließen kann. So lassen sich auch hartnäckigere Langfinger von einem Diebstahl abhalten.

Besondere Eigenschaften des Babboe Mini Mountain Lastenfahrrads

  • Modernes, ansprechendes und kompaktes Design
  • Sehr agile Fahreigenschaften auf Grund seiner kurzen Konstruktion und der Zweirädrigkeit
  • Kraftsensor für eine automatische Tretunterstützung, sehr starker Elektromotor
  • Stufenlose Schaltung von NuVinci
  • Breiter Ständer für sicheren Stand
  • Einbaumöglichkeit für eine Babyschale

Gewicht

Gewicht des Lastenfahrrads-
Max. Zuladung der Transportbox80 kg
Max. Belastung des Sattels100 kg
Max. Belastung des Gepäckträgers-

Maße

Größe des Lastenfahrrades235 x 65 x 110 cm (LxBxH)
Größe der Transportbox79 x 64 x 50 cm (LxBxH)
Sattelhöhe verstellbar (geeignet für Körpergrößen von 1.57-1.98 m)
Rahmengröße50 cm
Größe der Vorderräder / des Vorderrades20 Zoll
Größe des Hinterrades26 Zoll
Höhe von Transportboxboden bis Regenverdeck-
Höhe von Sitzbank bis Regenverdeck-

Funktionen

Material der TransportboxBuchenholz
Abdeckung für Transportbox
GangschaltungStufenlose Schaltung (Nuvinci 330)
BremsenScheibenbremse hinten, Rollenbremse vorne
Beleuchtung Vorne und hinten mit Akku betrieben
Gepäckträger inklusive (optional erhältlich)
Schloss (Trelock Ringschloss)
Lenkungsdämpfer
Garantie auf Rahmen-
Garantie auf Motor/Akku-
Farben (Rahmen + Transportbox)Schwarz + Holz

Akku/Motor

Reichweite40-60 km
Tretunterstützung (Kraftsensor)
Motor-Leistung250W 70NM
Motor-Platzierung
AkkuLithium-Ionen-Akku (36V 400WH)
Akku-PlatzierungUnter der Sitzbank
Akku-Ladezeit4-6 Stunden
Ladegerät-Leistung30V 2.17A

Bewertungen

Noch keine Bewertungen

Bewertung abgeben


*Ungefährer Preis zum Zeitpunkt der Datenerhebung. Preise ändern sich laufend und sind je nach Online-Shop unterschiedlich.

Zum Shop